SBL International Travel Group
Einige Sehenswürdigkeiten

Die Tempel: Eine Reihe von prähistorischen Bauwerken findet man rund um die Inseln Malta und Gozo, sieben davon sind UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist nur wenig über das Volk bekannt, das diese beeindruckenden Tempelanlagen gebaut hat oder warum der Bau der Tempel vor vier- bis fünftausend Jahren so abrupt geendet hat. Einige der maltesischen Tempel sind älter als die Pyramiden von Gizeh und gelten als die ältesten freistehenden Bauwerke der Welt.

Kapellen, Kirchen und Kathedralen: Malta ist eine Insel mit einer langen, christlichen Tradition. Sie geht zweitausend Jahre zurück, auf die Zeit des Apostel Paulus der auf dem Weg nach Rom, wo er vor Gericht gestellt werden sollte, auf der Insel Schiffbruch erlitt. Aus diesem Grund gibt es auf Malta und Gozo fast 400 Kirchen. Einige davon, wie zum Beispiel die Kirche von Ta Pinu, die St. Pauls Kirche und die St. John's Co-Kathedrale sind wahrhaft atemberaubende Architekturbauten mit Kunstwerken angefüllt.

Das Blaue Fenster: Dieser riesige Kalksteinfelsbogen an der Küste Gozo's wurde vom Meer ausgewaschen, ist ein Wunder der Natur und einen Besuch wert. Das Blaue Fenster ist auch beliebt bei den Tauchern und ist in einer Reihe von Filmen zu sehen.

Der Inland See: Der Inland See in Gozo ist ein flacher Salzsee der mit dem Mittelmeer durch einen 80 Meter langen, durch eine Felswand führenden, Tunnel verbunden ist. Es ist ein besonders spektakulärer Ort zum Tauchen.

Zurück
Wandertouren Spirituele Gruppen Luxusreisen Kunst & Kultur Musik auf Malta Kulturelle Gruppen Radtouren